';
side-area-logo
Kreuz und Quer
Drei Tipps für Sie!

Altenbeken: Eine Motorradtour auf einer der vielen Strecken sollte auch nach Altenbeken zum Eisenbahnviadukt führen. Eingeweiht am 21. Juli 1853, mit einer Länge von 482 m und bis zu 34 m Höhe ist sie Europas längste Kalksandsteinbrücke und ein Zeuge deutscher Eisenbahngeschichte.

Höxter/Corvey:  Höxters historische Altstadt nahe der Weser wird von zahlreichen Fachwerkbauten geprägt. Am markantesten ist aber das nahegelegene Schloss und ehemalige Kloster Corvey, welches 2015 zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
 Es wurde 822 gegründet und ist als ehemalige Reichsabtei das älteste erhaltene Baudenkmal der Region und damit ein „MUSS“ für jeden an Historie und Kultur interessierten Biker.

Bad Karlshafen: Bad Karlshafen ist als frühere Hugonotten-Siedlung 1699 gegründet und besticht durch seine weitgehends erhaltene und im barocken Stil symmetrisch angelegte Stadtanlage. 1977 wurde Karlshafen zu Bad Karlshafen. Es verfügt durch seine Sole-Quellen über eine lange Kur-Tradition und über ein neues Thermalbad an der Kurpromenade. Als neues Highlight der Region befindet sich der „Weser-Skywalk“ in direkter Nähe zu Bad Karlshafen. Wer einen tollen Ausblick ins Wesertal aus einer etwas anderen Perspektive genießen möchte, ist hier genau richtig (kostenlos!).

Roadbook
Stationen auf der Tour

Länge: 260 KM
Schwierigkeit: Mittel

Roadbook:

(Diese Tour kann an jedem Punkt begonnen werden).

Grohnde – Lüntorf – Lichtenhagen – Eichenborn – Neersen – Glesse – Brevörde – Polle – Forst – Bevern – Arholzen – Stadtoldendorf – Linnenkamp – Denkiehausen – Heinade – Merxhausen – Mackensen – Dassel – Relliehausen – Uslar – Schöningen – Verliehausen – Offensen – Heisebeck – Oberweser – Wahlsburg – Gieselwerder – Beverungen – Bruchhausen – Ottbergen – Ovenhausen – Lütmarsen – Höxter – Boffzen – Neuhaus – Mühlenberg – Negenborn – Eschershausen – Capellenhagen – Flöziehausen – Wallensen – Ockensen – Salzhemmendorf – Lauenstein – Haus Harderode – Bessinghausen – Börry – Latferde – Grohnde

Die Tourenkarte

Ein klick auf die Karte öffnet Ihnen ein PDF!